Das Arbeitsrecht .....

  1. …. ist ein spezielles  Rechtsgebiet:

    Vor dem Arbeitsgericht wird noch richtig gestritten, verhandelt und gefeilscht wie auf dem Basar. Gutes Verhandeln ist hier elementar.

     

  2. …. schützt die Arbeitnehmer:

    Als Arbeitgeber tappt man daher schnell ion die falle des Gesetzes. Daher ist es wichtig, VOR dem Ausspruch der Kündigung eine Strategie zu haben. Fehler, die bis dahin passiert sind, kann auch der Anwalt nicht mehr ausgleichen. Also, liebe Arbeitgeber: Erst darüber sprechen, dann Maßnahmen einleiten!

  3. …. ist Richterrecht und für den Laien undurchsichtig:

    Es gilt eine umfassende und sich ständig ändernde Rechtsprechung und eine große Gesetzesfülle zu beachten, die für den Laien schwer durchschaubar ist.  Es gibt insbesondere eine Vielzahl von Fristen zu beachten; z.B. Kündigungsfristen, Klagefristen, Ausschlussfristen. Oft sind diese Fristen extrem kurz; manchmal laufen sie innerhalb weniger Wochen oder sogar weniger Tage ab. Die Versäumung von Fristen führt zur Zerstörung Ihrer Ansprüche!

Lassen Sie Ihren Arbeitsvertrag kostenlos prüfen!

Senden Sie uns Ihren Arbeitsvertrag zur Prüfung zu, und wir zeigen Ihnen eventuelle Schwachstellen auf. Dieser Service ist kostenlos für Sie.
Unser Service